tsvgruiten@tsvmail.de | 02104 / 62121
14
JUN
2020

Wir Schwimmen wieder!

Ab dem 16.06.2020 jeden Dienstag und Freitag im Freibad Ittertal

zuerst einmal für alle Schwimmgruppen ab 17:15 (wie Hallenbad) für die Gruppen 16:00 und 16:45 müssen wir aus organisatorischen Gründen und der Sicherheit auf die Hallenbad Öffnung warten.

Die Teilnahme ist nur mit dem Akzeptieren der Hygienemaßnahmen und Regeln die im Gesamtkonzept Schwimmbad Ittertal aufgeführt sind so wie das ausfüllen der Besuchsregistrierung möglich.

Konzept und Besuchsregistrieung zum Download Schwimmbad Ittertal, bitte Link folgen

https://ittertal-verein.de/schwimmbad.html

Schwimmzeiten:

Dienstag: 19:15 bis 21:30 1Bahn ( Mittelbahn)

Nur Leistungsgruppen und Triathlon

Freitag: 19:15 bis 21:30 3Bahnen

Leistungsgruppen, Freies Schwimmen, Schwimmkurs, Triathlon

Wir hoffen auf schönes Wetter und einer erfolgreichen Saison.

03
MAI
2020

Absagen der Schwimmveranstaltung 28.Walter Uellendahl Gedächtnisschwimmen

Absage: Zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus und zum Schutz Ihrer Gesundheit sowie der Gesundheit unserer Mitglieder, sagen wir die Schwimmveranstaltung im Juni 13/14.06.2020 ab. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis.

05
MRZ
2020

1.Cronenberger Pokalschwimmen des SV Neuenhof

1.Cronenberger Pokalschwimmen des SV Neuenhof. 

Für die jungen Athleten des TSV Gruiten war der zwei Tage Wettkampf beim SV Neuenhof am 29.02. + 01.03.2020 eine groß Herausforderung die aber von allen Teilnehmern gut gemeistert wurde.Die persönlichen Bestzeiten wurden auch dieses mal wieder verbessert und auch neue Erfahrungen konnten mitgenommen werden die so eine Großveranstaltung und einer großen Konkurrenz mit über 2600 Starts so mit sich bringen. Eine 8x 50 Lagenstaffel am Ende der Veranstaltung hat alle noch einmal gefordert.
Danke auch an unsere Wettkampfrichterin die für den Verein an beiden Tagen einen anstrengenden Einsatz geleistet hat.

 

22
FEB
2020

Einladung zur Mitgliederversammlung der Schwimmabteilung

Mitgliederversammlung der Schwimmabteilung.

Wann: Freitag, 13. März 2020 um 19.30 Uhr

Wo: im Sportheim, Am Sportplatz 6, 42781 Haan

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Berichte der Vorstandsmitglieder
  3. Kassenbericht und Bericht der Kassenprüfer
  4. Aussprache zu den Berichten
  5. Wahl des Versammlungsleiters
  6. Entlastung des Vorstandes
  7. Neuwahlen: Abteilungsleiter Schwimmen
  8. Anträge
  9. Verschiedenes

Anträge von Mitgliedern sind bis Freitag, den 4.März 2020 in der Geschäftsstelle einzureichen

oder per Email an die Adresse michaelherter.de@googlemail.com zu richten.

Mit freundlichen Grüßen  Michael Herter 

Abteilungsleiter / Sportlicher Leiter

 

21
FEB
2020

Triathlon Abteilung sucht dich!

Triathlon: Abteilung sucht Nachwuchs im Jugendbereich ab 9 Jahre und auch Erwachsene die

gerne in einer Gruppe trainieren möchten, ob Anfänger oder Fortgeschritten alles ist möglich.

Trainiere für deinen ersten Swim & Run, Duathlon , Triathlon oder verbessere deine Zeit.

Wenn du interessiert bist und  Schwimmen, Radfahren, Laufen in Kombination deine Herausforderung werden soll!

Tel. 0172-2129490 Michael Herter

   


19
FEB
2020

Achtung! Kein Schwimmtraining.

Am Donnerstag den 20.02.2020 und am 24.02.2020 Rosenmontag ist das Sportbad Haan geschlossen.

Am 27.02.2020 ist wieder normal ab 16:00 Uhr Schwimmtraining


 

14
FEB
2020

DMS Kreisklasse Leichlingen

DMS Kreisklasse Leichlingen

TSV Gruiten Athleten ( W ) kämpften am Sonntag, den 09.02.2020 um Punkte bei der DMS Kreisklasse in Leichlingen. Die Leistungen aller Athleten war wie immer groß und so kamen 6763 Punkte zusammen, Platz 7. Trotz aller Anstrengungen ist eine Verbesserung in der Tabelle nicht gelungen. Einige Ausfälle sorgten leider noch zusätzlich für einen Punkteverlust, der eventuell noch für eine bessere Platzierung hätten reichen können, aber die Richtung stimmt und so können alle mehr als zufrieden sein.

07
FEB
2020

Ausschreibung 28.Walter Uellendahl Gedächtnisschwimmen

Erstmals in diesem Jahr mit 3.Abschnitten und Prämienläufe in allen Abschnitten

 


Ausschreibung 2020

2020-06-14-Haan-Wk 

 

 

06
OKT
2019

Doppelsieg für Marion Bach bei NRW Schwimm-Meisterschaft der Masters

Bei den NRW Kurzbahn-Meisterschaften der Masters, die am 5./6. Oktober in Kamen ausgetragen wurden gewann Marion Bach in ihrer Altersklasse (AK 50) gleich zweimal. Die für den TSV Gruiten startende Schwimmerin, verteidigte zunächst erfolgreich ihren Titel über die Brust-Sprintstrecke (50 m). Auch im Rennen über die doppelte Distanz (100 m Brust) konnte sich die Haanerin gegen die Konkurrenz durchsetzen und mit einer neuen persönlichen Bestzeit von 1:34,97 glänzen. Nachdem sie im Februar bereits den NRW-Mastermeistertitel über die Langstrecke (200 m Brust) geholt hatte, war der Dreierpack jetzt also perfekt. “Gleichzeitig Titelträgerin über alle Distanzen zu sein, das ist schon was besonderes!”, freut sich die 53-jährige. Zudem ging die Brustspezialistin auch über 100 m Lagen an den Start. Auch hier unterbot sie ihre bisherige Bestleistung, schlug nach 1:32,20 und wurde mit Platz 3 belohnt. Das abschließenden Rennen über 50 m Schmetterling (Rang 5) rundete diesen durchweg erfreulichen Wettkampf ab. Bestens motiviert freut sich die Haaner nun auf die Anfang Dezember anstehenden Deutschen Kurzbahn-Mastermeisterschaften in Freiburg.

Bildunterschrift: Siegerehrung nach dem Rennen über 100 m Brust: Marion Bach (mitte) vom TSV Guiten zusammen mit der Zweitplatzierten Teodora K. (re.) und der Dritten Anja M. (li.).

25
SEP
2019

Kooperation zwischen dem TSV Gruiten, der Gemeinschaftsgrundschule Bollenberg & dem Familienzentrum Haus für Familien

Der TSV Gruiten 1884 e.V. hat mit der Gemeinschaftsgrundschule
Bollenberg und dem Familienzentrum Haus für Familien eine
Kooperationsvereinbarung für das Anfängerschwimmen unterschrieben.
Die Schüler von der Grundschule haben u.a. am Freitag
Schwimmunterricht, der von Vadim Tsypkin koordiniert wird. Vadim ist
Sportlehrer an der Grundschule und Trainer beim TSV Gruiten.
Zwischendurch haben die Kindergartenkinder vom Familienzentrum die
Möglichkeit, sich mit Hilfe der Übungsleiter vom TSV Gruiten an das
Wasser zu gewöhnen und die ersten Schwimmversuche zu unternehmen.
Am Mittwoch, dem 18. September 2019, kamen Frau Schlaack
(Schulleiterin), Frau Angelika Bachmann-Blumenrath (Leiterin des
Familienzentrums), Herr Michael Herter (Abteilungsleiter Schwimmen)
und Vadim Tsypkin in der Gemeinschaftsgrundschule Bollenberg
zusammen, um die örtliche Presse über die Kooperation zu informieren.
Alle Parteien betonten, wie wichtig es ist, dass die Kinder frühzeitig die
Möglichkeit haben, Erfahrungen im Wasser zu sammeln, sodass der
Schwimmunterricht in der Schule effektiver durchgeführt werden kann.
Ebenfalls anwesend bei dem Termin am Mittwoch war Ulrike Volkenandt
vom Schwimmverband NRW, der solche Kooperationen begrüßt. Ein
Schwerpunkt des Projektes „NRW bewegt seine Kinder“ vom
Landessportbund und der Sportjugend NRW ist die Zusammenarbeit von
Sportvereinen und Kindertageseinrichtungen sowie Familienzentren.

MH.

08
SEP
2019

Platz 2. beim 14. Schüler Triathlon in Hilden

Platz 2. beim 14. Schüler Triathlon in Hilden

Triathlon Wettkampf: Jugend A

Bei anfangs gutem Wetter mit Sonnenschein  ging es auf die 200m Schwimmstrecke, hier konnte Florian sich absetzen und als 2ter das Wasser verlassen, es Läuft! und es  ging in die Wechselzone aufs Rad. Zeitgleich wechselte auch das Wetter von Sonne in Regen, eine 8,5 km Radstrecke die mit drei Runden durch den Hildener Stadtwald verlief, konnte sich Florian mit der führenden Radgruppe zurück in die Wechselzone kämpfen, auf der darauf folgenden Laufstrecke  von 2 Kilometern hieß es nochmal alles geben, das Ergebnis : Platz 2. Jugend A . Ein Super Ergebnis für seinen ersten Triathlon.

Danke auch für die Fanunterstützung an der Wettkampfstrecke und die schönen Fotos von Markus.

MH.

 

17
FEB
2019

Platz 1 bei Verbandsmeisterschaften Masters

Platz 1 bei Verbandsmeisterschaften

Am 16./17.02.19 wurden die Verbandsmeisterschaften lange Strecken der Masters im SSLZ Wuppertal in Küllenhahn ausgetragen. Nachdem ich mich  am Sonntag zuvor noch bei den DMS über die langen Lagendistanzen gequält hatte, durfte ich endlich mal wieder 200m Brust auf der ungewohnten Langbahn schwimmen. Bei herrlichem Sonnenschein habe ich Langschläferin(!) mich also am frühen Sonntagmorgen aus dem Haus geschlichen und ins Nass gestürzt. Als Belohnung gab‘s den Verbandsmeisterin-Titel in der AK 50 und eine neue persönlichen Bestzeit. Mit 3:34,91 konnte ich meine alte Bestzeit aus 2016 um fast 4 Sekunden unterbieten; für mich ebenso erfreulich wie überraschend  Beste Voraussetzung für die NRW- Meisterschaften am kommenden Sonntag!